Sommerfest

Gartenfest 2006

Am Freitag, dem 14. Juni 06, fanden sich wieder einmal viele unserer Gartenfreunde zusammen; und das nicht ohne Grund. Am 15. Juni sollte unser traditionelles Sommerfest stattfinden. Dazu versammelten sich schon einen Tag vorher Groß und Klein, um sich am Aufbau zu beteiligen. Unser Fest startete mit dem 1. Musikzug der Berliner Feuerwehr. Um zehn Uhr wurden dann auch unsere Marktstände eröffnet, an denen man wieder viele interessante Dinge erstehen konnte. Besonders erfreute uns der Besuch unseres Ehrenvorsitzenden Kurt Berger. Zum ersten Mal in der Geschichte unseres Gartenfestes wurde uns ein kleiner Bierwagen vom BFW Brandenburg zur Verfügung gestellt. Hierfür nochmals recht herzlichen Dank. Der Vorsitzende unserer Anlage Dieter Jentzen zeichnete mit einer Ansprache wieder besondere Leistungen einiger Gartenfreunde aus. Wie jedes Jahr wurden auch wieder die besten drei Gärten mit Urkunden ausgezeichnet. Während des gesamten Tages fanden viele, meist lustige, Aktivitäten statt. So gab es für unseren Nachwuchs eine Bastelstraße und zahlreiche Spiele, bei denen tolle Preise gewonnen werden konnten. Auch eine Hüpfeburg trug zur Belustigung unserer Nachwuchs-Laubenpieper bei. Für das allgemeine und leibliche Wohl wurde natürlich auch wieder gesorgt. Ullis Fischbrötchen brachen mal wieder alle Rekorde. Außerdem wurde gegrillt und die Gulaschkanone heizte uns allen mächtig ein. Damit es zu keinen Unruhen oder Streitereien kam, erklärten sich wieder einige unserer Jugendlichen bereit, die Security zu übernehmen; natürlich unter der Leitung eines erfahrenen Gartenfreundes. Insgesamt war das diesjährige Sommerfest wieder ein voller Erfolg. Alle hatten Spaß und feierten bis tief in die Nacht hinein.